fbpx

Sexualität

Die Qualität deines sexuellen Wohlseins hat Auswirkungen auf dein allgemeines Befinden und alle deine Lebensbereiche.

Sexualität

Die Qualität deines sexuellen Wohlseins hat Auswirkungen auf dein allgemeines Befinden und alle deine Lebensbereiche.

Das 3-Kreise-Modell von Paul Sporken zeigt vereinfacht auf, wie breitfächrig, komplex und fragil Sexualität ist.

Sexualität ist so viel mehr als Machen – Sie beginnt mit Sein.

Wenn du dich bei einigen Aspekten im äusseren Kreis nicht wohl oder sicher fühlst, kann es schwieriger sein, das Körperliche (mittlerer und innerer Kreis) entspannt, freudig und erfüllend zu erleben.

Wenn du hingegen eine entspannte und lustvolle Körperlichkeit erlebst, fühlst du dich viel besser und das hat eine förderliche Wirkung auf dein gesamtes Wohlbefinden.

Die sexuelle Energie ist die zauberhafteste und vitalisierendste Energie, die du selbst generieren kannst.

Wenn sie fliesst schenkt dir das mehr Gesundheit, mehr Lebendigkeit und mehr Selbstvertrauen.

Themen

Lust

weniger oder kaum present

Lubrikation

weniger oder nicht mehr “feucht”

Genital/Beckenboden-Schmerzen

bei / nach Penetration, Berührung oder Orgasmus

Penetration

schwierig, schmerzhaft oder geht nicht

Erektion

weniger, nicht mehr so hart, nicht mehr so oft oder so lange

Ejakulation

beim Eindringen oder kurz danach; keinen Erguss, es kommt Urin

Orgasmus

schwierig oder nicht erreichbar, Schmerzen danach

Menopause

Umgang mit Veränderungen, körperlich und emotional

Ausgewähltes Erotikspielzeug, spezielle Hilfsmittel, Körperpflege

einerseits zur Bereicherung oder auch zur Unterstützung, z.B. nach Bestrahlung zur Vaginadehnung oder bei Schleimhautveränderungen, nach Prostatabehandlung zur Penis-Rehabilitation / Erektion

Sexuelle Körperarbeit

angeleitet oder begleitet; Vermittlung von Fachpersonen im Bereich Berührung/Sexualbegleitung

Und manchmal geht es einfach darum, in einem geschützten Rahmen über Sex & co. reden zu können oder sich Impulse für Neues zu holen.  

Sexualität ist wie eine Blume:
kommt sie zur Blüte, blühst du auf!

Sexualität ist wie eine Blume:
kommt sie zur Blüte, blühst du auf!

Hinweis

Ich bin an die Schweigepflicht gebunden und meine Arbeit ersetzt nicht die ärztliche Beratung oder Behandlung. 
Es ist mir wichtig integriert, mit Transparenz und in Kollaboration mit den medizinischen Fachpersonen deines Vertrauens zusammen zu arbeiten.

Deine persönliche Beraterin Claudia Pesenti-Salzmann

Seit über 10 Jahren beschäftige ich mich intensiv mit dem Lebensthema Sexualität. Ich bin ausgebildet in klinischer Sexologie, sowie auch sexueller Körperarbeit und als Pflegeexpertin mit insgesamt mehr als 30 Jahren Erfahrungsschatz greife ich auf ein fundiertes pflegerisch-medizinisches Wissen zurück.

Durch kontinuierliche Fort- und Weiterbildungen erweitere ich ständig meine Kenntnisse und Fähigkeiten. Stetes „Dranbleiben“ ist einer meiner ethischen Grundwerte.

Ich halte viele Vorträge, Seminare, gebe Interviews, bilde und unterstütze Fachpersonen, besonders in der Onkologie, im Bereich chronische Krankheiten, wie auch in der Betreuung von Senior*innen und Menschen mit einer Behinderung. Daneben berate ich in verschiedenen Institutionen, wie z.B. Spitäler, Langzeiteinrichtungen, Patientenvereinigungen die Fachpersonen, wie auch deren Patient*innen/Klient*innen.

Ich bin mir sicher, dass ich auch dich auf deinem Weg unterstützen kann.

× WhatsApp